Zahlreiche neue Funktionen in der Version 8 der GA/MSR-Planungssoftware TRIC

Tric NEWS Grafik

Zahlreiche neue Funktionen in der neuen Version 8 der GA/MSR-Planungssoftware TRIC

Die GA- bzw MSR-Planungssoftware TRIC, stellt sämtliche Tools zur Verfügung, die für Planung, Ausführung und Abrechnung in der Geäudeautomation benötigt wird. 

TRIC  arbeitet Hersteller-neutral und ist auch dadurch der de-facto Standard für Planer und ausführende Unternehmen in der Gebäudeautomations-Branche. 

Alle Meldungen der technischen Gewerke eines Bauprojekts, wie z.B. Heizung-, Klima-, Lüftungstechnik, Raumautomation,Sanitärinstallation und Elektrotechnik lassen sich mit der Software einfach und komfortabel planen bzw. projektieren. Wird die Planung entsprechend der Normen DIN EN ISO 16484-3 bzw. VDI 3814 durchgeführt, kann eine normenkonforme Funktionsliste erzeugt werden, die dann direkt für die Abrechnung der Gewerke zur Verfügung steht.

In der neuen Version 8 von TRIC, die ab Herbst auch als 64-Bit-Version verfügbar sein wird, wurden zahlreiche Neuerungen eingeführt. Wir haben dabei die Anregungen und Wünsche verschiedener Kunden umgesetzt. Gerade die verbesserte Benutzerschnittstelle sorgt dafür, dass die Bedienung für den Anwender noch komfortabler ist. Neu ist unter anderem ein Modul für den PDF-Export, bei dem Hyperlinks in der PDF-Datei beispielsweise für Verweise/Seitenzahlen aus dem Inhaltsverzeichnis verwendet werden können. Neue und verbesserte Funktionen im globalen Editieren machen das Bearbeiten von Projekten noch einfacher. Auch lassen sich Zustandsgraphen jetzt kopieren und in einer Blockbibliothek verwalten. Zudem sind jetzt auch Projekt-abhängige individuelle Preise für Funktionslistenspalten für den GAEB-Export möglich.

Ab Sommer 2020 (voraussichtlich Juli) wir das neue Bundeswehrhandbuch der Gebäudeautomation [BW HB GA 4.0] mit einem neuen Musterprojekt, Referenzstandard und neuer Blockbibliothek unterstützt. In einem zweiten Step bekommen alle Anlagen einen entsprechenden Zustandsgraphen nach VDI 3814-6 11/2009.

Das Benutzeradressierungssystem (BAS) der neuen VDI 3814 01/2019 Blatt 4.1 wird ebenfalls unterstützt. TRIC arbeitet mit Projektstandards, die allen aktuellen sowie auch den vorhergehenden Versionen der maßgeblichen Normen entsprechen. Beispiele sind in den umfangreichen Bibliotheken jeweils vorhanden. Auch auf die neue Version der VDI 3814 2019/2021 ist TRIC V8 bereits vorbereitet: Nach dem Erscheinen der noch offenen Weißdrucke wird diese zusätzlich unterstützt. 

TRIC GmbH | Rheingaustraße 88 | 65203 Wiesbaden
Tel.: +49(0)611-18361-0 | Fax.: +49(0)611-18361-666 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright© 2020 TRIC GmbH - AutoCAD® ist ein Warenzeichen der Autodesk Inc. USA
BricsCAD® und Bricsys 24/7 sind Warenzeichen von Bricsys NV. Bricsys NV ist Teil von Hexagon AB.
MERViSOFT® ist ein Warenzeichen der MERViSOFT GmbH. TRIC® ist ein Warenzeichen der TRIC GmbH.
Alle anderen Produkte sind Eigentum der jeweiligen Warenzeicheninhaber.